HomeKurs-AngebotTanz-EventsGeschichteAllgemeine FragenGoldene Tanzkurs-RegelTanzkurs-TeamLinksSitemapKontaktImpressum


Fortgeschrittenen-Tanzkurs


Samba - Spindelvolta nach rechts

für Standard- und Lateinamerikanische Tänze

In jedem Sommersemester wird der im Wintersemester begonnene Anfänger-Kurs fortgesetzt. Inhalt des Fortgeschrittenen-Kurses ist das Erlernen weiterer Figuren sowie das Vermitteln eines sicheren Gefühls beim Tanzen. Neue tanzbegeisterte Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Grundschritte der gängigen Standard- und Lateinamerikanischen Tänze müssen beherrscht werden, vorrangig ist anonsten der Spaß an der Sache. Schaut einfach mal rein, und Ihr werdet sehen, ob Ihr im Unterricht mitkommt.

Da an einer Technischen Hochschule mit einem Überschuß an männlichen Teilnehmern zu rechnen ist, sind bereits tanzerfahrene Damen nicht nur willkommen, sondern sogar freundlichst erwünscht!

WICHTIG: Für Tanz-Anfänger ist dieser Kurs nicht geeignet!

Dozenten: Florian Kappich, Sarah Paetow, Soledad Piacenza, Florian Pott
Termin: jeden Mittwoch ab 20.15 Uhr
Beginn: Mittwoch, den 18. April 2018
Ausnahmen: am 25.04.2018 und am 02.05.2018 muss der Tanzunterricht ersatzlos ausfallen.
Ende: Mittwoch, dem 18. Juli 2018
Ort: Audimax-Foyer des KIT (Geb.-Nr. 30.95), Campus Süd, Straße am Forum 1, 76131 Karlsruhe


Eintritt frei!



Manifest des AKK-Tanzkurses

Ein kostenfreies Kulturangebot wie das AKK-Tanzen begeistert viele Menschen. Damit dies so bleibt gilt es für alle Teilnehmenden drei Grundsätze einzuhalten:

  • Achtvolles Verhalten gegenüber den Mittanzenden. Bitte achtet beim Tanzen auf Euer Umfeld. Wer versehentlich mal ein anderes Paar rempelt kann sich auch freundlich entschuldigen. Bei vollem Saal verzichtet man besser auf die Ausführung von Figuren die einen größeren Platzbedarf erfordern.
  • Respekt gegenüber Tanzanfängern. Im Unterricht werden nur jene Figuren getanzt welche bereits im aktuellen Kurs vermittelt wurden. Diese Regel ist zum Schutz von Tanzanfängern eingeführt worden. Denn bereits erfahrene Tänzer nehmen Anfängern beim Ausführen fortgeschrittener Figuren den Platz, und sorgen zudem für Demotivation. Für erfahrene Tänzer wurde eigens das AKK-Übungstanzen am Sonntag als Plattform für tänzerische Darbietungen aller Art eingerichtet.
  • Eigenverantwortung. Wer das Tanzen ernsthaft lernen möchte sollte regelmäßig am Kurs teilnehmen. Nur so tritt nach einigen Wochen ein Erfolgs- und "Aha-"Erlebnis ein, wenn die Kombination von Grundübungen in ansehnlichen Figuren mündet. Über eventuelle Abwesenheiten vom Kurs müssen die Tanzlehrer nicht informiert werden - hierfür trägt jede(r) selbst die Verantwortung.


Nach oben

 

AKK-Übungstanzen

An jedem Sonntag (auch in den Semesterferien) bietet sich von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr die Gelegenheit zum Übungstanzen. Auch zu diesem Tanz-Happening ist der Eintritt frei.
Aufgrund einer Sanierung ist die Halle des Alten Stadions seit Mitte Februar 2018 gesperrt. In den Monaten April und Mai findet das Übungstanzen im Festsaal des Studentenhauses (Adenauerring 7, Karlsruhe) statt. Dabei sind folgende Ausnahmen zu berücksichtigen: am 30. April kann mangels Räumlichkeit leider kein "Tanz in den Mai" stattfinden. Am 13.05.2018 muss das Übungtstanzen ausfallen (bei guter Witterung findet ersatzweise ein Openair-Übungstanzen hinter dem Alten Stadion statt). Der AKK ist bemüht das Übungstanzen weiterhin möglichst regelmässig anzubieten, und euch Planungssicherheit zu geben. Da wir uns den Festsaal jedoch mit zahlreichen Kulturgruppen teilen, behalten wir uns Änderungen ausdrücklich vor. Ein besonderer Dank geht an das Studentische Kulturzentrum für die Ermöglichung der Interims-Mitnutzung des Festsaals.

© 2018 AKK-Tanzkurs | Letzte Aktualisierung am 24.04.2018